Update Corona- Vorgaben zum Prüferlizenzlehrgang mit Helmut Körber am 10.10.2020

Die gute Nachricht vorweg: Der Lehrgang findet wie geplant statt.
Es gelten die verbindlichen Coronaregeln des ESV München
siehe “verbindliche Coronaregeln Mitglieder” bzw. “verbindliche Coronaregeln Externe”
unter https://www.esv-muenchen.de/

Wir verweisen nochmals explizit auf folgende allgemeine Punkte:

  • Vor Betreten des ESV sind die Hände am Waschcontainer vor dem Eingang zu waschen.
  • Es besteht Maskenpflicht ab Betreten des ESV bis zum Dojo.
  • Abstandsregeln sind auf dem gesamten Gelände, auch in den Umkleiden und im Dojo einzuhalten.
  • Die maximale Belegung der Umkleiden ist an den Türen angegeben, uns stehen ausreichend Umkleiden zur Verfügung, ggf. ist eine kurze Wartezeit erforderlich.
  • Der Hauptverein gibt bestimmt “Laufwege” für die Anlage vor, wir werden diese kennzeichnen und bitten um entsprechende Einhaltung.
  • Es wird einen gekennzeichneten Eingang und einen Ausgang im Dojo geben. Bitte auch hier die Laufwege einhalten.
  • Bei der Anmeldung ist ein Eintrag in eine Kontaktliste erforderlich, die wir nach Vorgaben des Hauptvereins für 4 Wochen aufbewahren müssen, danach werden diese vernichtet. Ohne Angabe von Kontaktdaten ist keine Teilnahme möglich.
  • Es stehen Handdesinfektionsmittel an der Anmeldung und am Dojo- Eingang zur Verfügung. Bitte auch benutzen!!
  • Im Dojo können wir aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl keine Zuschauer zulassen.

Verpflegung:

  • Wir stellen gegen eine Spende Kaffee zur Verfügung, dürfen aber laut Vereinsvorgaben nur Einwegbecher verwenden.
    Um Müll zu sparen, bitten wir darum, eigene Becher oder Tassen mitzubringen.
  • In Bezug auf Essen dürften wir nur abgepackte Speisen anbieten, daher haben wir Müsliriegel und Obstriegel besorgt.
  • Getränke (Wasser, Apfelschorle (1 €), Radler, alkoholfreies Bier, Bier (2 €) könnt ihr bei uns erwerben.
  • In unmittelbarer Nähe der Halle sind ein Rewe und ein Aldi, außerdem unsere Vereinsgaststätte, in der ihr Pizza bekommt.

Lehrgangsablauf:

  • Das Training wird mit Abstand und ohne Kontakt sein.
  • Im Oberstufentraining 14:00 h bis 15:30 h bietet Helmut auch Bunkai zur Kata an, diese ist freiwillig und mit einem Partner (Vertrauensperson) eurer Wahl. Es wird keinen Partnerwechsel geben.

Wir wünschen uns allen einen schönen Lehrgang und freuen uns auf eure Teilnahme. Wir bedanken uns schon im Voraus für eurer Verständnis, dass wir all die Regeln aufstellen und einhalten müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.