Okinawa Kobudo im Meikyo Kampfkunst Dojo beim ESV München

Seit Mitte letzten Jahres bietet die Karateabteilung im ESV als Ergänzung und Erweiterung des normalen Trainingsbetriebes einmal pro Woche auch Unterricht im Okinawa Kobudo an. Während Karate inzwischen einen recht hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat, ist Okinawa Kobudo nach wie vor relativ unbekannt.

Ganzer Artikel im ESV-Vereinsmagazin: http://esv-muenchen.de/files/_esv_aktiv/2016-02/Aktiv_2_2016_interaktiv.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.